köstlicher Mispelsaft

Ganz neu in unserem Sortiment – Mispelsaft aus der Echten Mispel.

Mispeln sind harte braune, sehr dekorative Früchte, die im Spätherbst geerntet werden. Nach zwei bis drei Wochen Lagerung sind sie weicher und roh sehr schmackhaft sowie überaus Vitamin C haltig. Sie sind nicht zu verwechseln mit der in Südeuropa kultivierten hellgelben Japanischen Wollmispel. Ihr Saft hat eine weiße über rosa bis schillernd rote Farbe und schmeckt fantastisch, süß und fruchtig-säuerlich. Der Geschmack erinnert an Kiwi, Stachelbeere und grünen Apfel. Man trinkt ihn pur, als Schorle oder kocht Mispelgelee daraus.

Ein Worldstone!

Der Worldstone war zwar nicht bemalt, „nur“ beschriftet, aber das tut der Freude keinen Abbruch!

Ein Worldstone! Wir haben einen gefunden! So ein Spaziergang in Sommerach auf der Weininsel bzw. durch die herbstlich goldenen Weinberge Sommerachs bringt also die ein oder andere Überraschung mit sich!

Weinlese 2019

Die Trauben sind geerntet, die letzte Fuhre eingefahren. Ein herzliches Dankeschön an unsere fleißigen Helfer!

Locker hängen die gesunden reifen Trauben der Rebsorte Kerner am Rebstock.
Wie gemalt, unsere Kerner-Träubl!
Geerntete Trauben der dunkelroten und aromatischen Sorte Regent glänzen appetitlich.
Schwarzblauer Regent
Der Winzer Dieter Wolfahrt und seine treue rechte Hand arbeiten schwatzend nebeneinander in der Rebzeile bei der Weinlese.
Zur Weinlese haben sich einige Freunde eingefunden. Der steile Bio-Kerner in Neuses wurde als letztes gelesen an einem schattigen, trockenen Tag.
Mit fröhlichem Lächeln in der letzten Zeile…
Stolz und glücklich! Es ist geschafft.

Der Winzer und seine Helfer nach der Weinlese vor dem Quittenladen mit einem Bio Federweißen in der Hand.
Zum Leseabschluss einen leckeren Bio-Federweißen.

Jetzt blubbert es in den Gärröhrchen im Weinkeller. Ein einzigartiges, wohliges Geräusch. Ein Geräusch, das Appetit auf Federweißen macht und neugierig auf den neuen Wein-Jahrgang, der dabei entsteht.

Es ist wieder Federweißer-Zeit!

Den ersten Federweißen gab es gestern für Gäste von der Küste, die mit dem Fahrrad unterwegs waren und dringend ein kleines Päuschen bei der Hitze brauchten  😉

Danke für das schöne Foto !

Bio Federweißer 2019, köstlich!

Genießen Sie unseren Bio-Federweißen direkt bei uns unterm Pastorenbirnenbaum oder nehmen Sie sich welchen mit nach Hause. Für füllen direkt in Flaschen ab.